top of page

Etappe 4

Der zweite Teil der Marathonetappe ist geschafft und wir dürfen den Abend wieder unserer Service-Crew verbringen.



Heute standen drei weitere Regularity-Tests und zudem ein Dünentest auf dem Plan.

Die ersten beiden Tests waren richtig gut. Man merkt, dass wir uns alle immer mehr aufeinander einspielen und inzwischen sehr gut harmonieren: Christian fährt immer besser und wird sich immer sicherer und Matias kommt auch immer besser mit dem Rally Programm zurecht.

Das führt dann auch dazu, dass wir heute tatsächlich auch mal Spaß im Cockpit hatten und daran merkt man schon, dass es uns immer leichter fällt. Die letzten Tage waren nämlich ganz schön ernst.😉


Der dritte Test war auch in Ordnung, allerdings hat es uns da wieder ganz schön durchgeschüttelt. Steine, Wadi, alles dabei!


Zudem hätten wir ja eigentlich noch einen Dünentest absolvieren müssen. Hier haben wir aber die grundsätzliche Entscheidung getroffen, dass wir diese Dunetests auslassen und stattdessen den "Chicken Way", also Umfahrungen, nutzen.🤭

Christian ist sich mit Dünen noch nicht ganz sicher und Matias und Ursula sind auch froh, wenn die nicht gefahren werden - denn die Gefahr, dass wir stecken bleiben und unseren Manni dann ausschaufeln müssen, ist hier natürlich besonders groß.



Allein die Rückfahrt zum Camp war heute 216 km lang, was zusätzlich zu den Etappenprüfungen natürlich nochmal extrem schlaut. 🥴

Hier können Ursula und Matias zwar auch mal das Steuer übernehmen, aber irgendwie haben wir uns alle so eingefunden in unseren Rollen, dass das meiste doch wieder Christian fährt.


Zurück im Camp wurden wir heute wieder von unserer Crew empfangen und waren darüber sehr glücklich - nicht nur, aber schon auch, weil Sven uns immer so toll verköstigt (heute gab's bspw. Chili 🤤)



Im Gesamtclassement halten wir uns in den Top 50 und sind damit wirklich mehr als zufrieden - gerade wenn man bedenkt, dass wir für den nicht absolvierten Dünentest viele Strafpunkte kassiert haben. 💪


Wie immer gilt: schauen wir mal, was der morgige Tag bringt - wir halten euch auf dem Laufenden!😊


Euer Team von Ruppert Motorsport

101 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Ziel

Geschafft!

Comments


bottom of page